Spreizmagnete

Spreizmagnet

Beim Abheben einzelner Blechtafeln von einem Stapel kann es durch den Klebeeffekt passieren, dass mehr als die gewünschte eine Tafel angehoben wird. Der Spreizmagnet verhindert dies durch den Aufbau zweier gleichnamiger sich abstossender Magnetpole in den oberen Blechen eines Stapels. So wird das zusammenkleben der Tafeln minimiert. Spreizmagnete sind sowohl in dauer- als auch in elektromagnetischen Ausführungen erhältlich.