Firmenportrait

Zünd AG

1964 wurde die heutige Zünd AG als eigenständiges Familienunternehmen in Brübach gegründet. Begonnnen wurde mit allgemeinen Schlossereiarbeiten, der Herstellung von Garagentoren und der Installation von Heizungen. Im Jahre 1979 wurde aus dem Familienunternehmen eine Aktiengesellschaft, welche heute in der zweiten Generation geleitet wird. Kundenanforderungen werden von einem motivierten Team aus qualifizierten Fachkräften flexibel und unter Einhaltung höchster Qualitätsansprüche mit einem modernen Maschinenpark umgesetzt.

Jahrzehntelange Erfahrung in den Bereichen Blechbearbeitung und Magnet Systeme für Lebensmittel, Chemie und Recycling machen uns zu einem starken Partner auch für Sie! Unsere Kernkompetenzen stellen wir gerne unter Beweis.

Chronik

1964 Gründung Familienunternehmen in Brübach

1979 Gründung der Aktiengesellschaft Hans Zünd AG

1982 Neubau in Oberbüren (1200 m2)

1983 Beginn der Produktion im Neubau

1987 Erweiterung der Produktionsfläche um weitere 1200 m2

1990 Kauf der damals grössten Laserschneidanalage (4m x 1.5m)

1993 Anbau Produktionsgebäude (plus 1400 m2)

1994 Anbau Bürogebäude (280 m2)

Kauf der damals grössten Laserschneidanlage (6m x 2m)

1996 Aufstockung Produktionsgebäude (plus 580 m2)

Einbau Stangenmateriallager

1999 Anbau Produktionsgebäude (plus 6700 m2)

2000-2014 Kontinuierliche Erneuerung und Erweiterung des

Maschinenparks.

2015 Erste Wasserstrahlschneidanlage mit 3D Kopf